fbpx

Pet Nat – Wenn’s natürlich prickelt 

Pet Nat, die Abkürzung für Pétillant Naturel, ist beliebter denn je und der ideale Begleiter für laue Sommerabende. Im Bereich der Naturweine vertritt er die Kategorie «Bubbles». Der natürlich sprudelnde Schaumwein lässt sich sowohl mit Freunden als Apéritif geniessen als auch zu jeder Party. Vergessen Sie Champagnergläser – entspannen Sie sich bei einem Glas Pet Nat und beobachten das einmalige Prickeln dieser feinen, leichten, luftigen Bubbles!

Wie entstehen die Bubbles?

Wie macht man diese einzigartigen Bubbles nur mit Traubensaft ohne Zusatz von Hefe und Zucker? Eigentlich hat man sich an eine alte, ursprüngliche Methode erinnert, die «Méthode Ancestrale». Ihr Prinzip ist Folgendes: Nur die Hefen und der Zucker in den Trauben werden für die Schaumbildung verwendet und der Wein wird abgefüllt, obwohl die alkoholische Gärung noch nicht abgeschlossen ist. Die Hefen fressen also den Zucker in der Flasche zu Ende und produzieren die richtige Menge Kohlendioxid.

Alles eine Sache des Timings

Es dreht sich alles um das perfekte Timing. Rebbauern, die die Produktion von Pet Nat zum ersten Mal ausprobieren, produzieren manchmal einen Schaumwein, der zu viel Kohlendioxid enthält und sich bei seiner Eröffnung sprudelnd über die Gäste ergiesst. Falsches Timing kann auch bedeuten, dass der Pet Nat seinen Zucker nicht «aufgegessen hat» und somit sehr viel Restzucker enthält.

Wie unterscheidet sich Pet Nat vom Champagner?

Anders als bei der Champagner-Methode (für Champagner) oder der traditionellen Methode (für Crémants) wird dem Grundwein kein Fülldosage-Likör (bestehend aus Zucker und Hefe) zugesetzt, um eine zweite Gärung in der Flasche zu bewirken. Die natürliche Gärung wird unterbrochen, dann wird der Wein in Flaschen gefüllt und fertig vergoren. Aufgrund der unfiltrierten Abfüllung ist er oft trüb. Der Pet Nat braucht keinen jahrelangen Ausbau, er verfügt über eine sanftere Perlage und hat meistens weniger Alkohol als herkömmliche Schaumweine.

Welchen Geschmack können wir erwarten?

Pet Nat Weine sind effiziente Weine, die wie alle natürlichen Weine die Frucht, die Traube, in den Mittelpunkt der Flasche stellen. Die Vielfalt ist gross. Sie können sehr trocken und straff, aber auch sehr aromatisch mit einem geringen Restzuckergehalt sein. Durch den Verzicht auf zugesetzte Sulfite behalten sie eine schöne Frische und bereiten weniger Kopfschmerzen. Obendrein sind die Preise erschwinglich. Der Pet Nat ist also auf keinen Fall ein makelloses Massenprodukt, sondern bietet ein vielfältiges, naturnahes, authentisches Geschmackserlebnis.

Bei deraisin.ch bevorzugen wir Pet Nat Weine, deren Zucker ganz vergoren ist und die Spannung und Frische verbinden, warum auch nicht, mit einem schönen Hauch von Bitterkeit im Abgang.

Zu unseren Pet Nat